Châteauneuf-du-Pape

Domaine Jean Deydier & Fils

Hervorragendes Côtes du Rhône

Die Domaine Jean Deydier et Fils produziert schon in der sechsten Generation herrliche Châteauneuf-du-Pape und einen samtigen Massif d'Uchaux im Côtes du Rhône. Zu einem super vernünftigen Preis.

Die Holländer wissen, was schmeckt

Ausgezeichnete Châteauneuf-du-Pape

Weinwissen in der sechsten Generation

Alte und gesunde Rebstöcke

Dem alten und über die Jahre gewachsenen Wissen um die Pflege ihrer Rebstöcke und die Trauben hat sich jeder in der Familie verpflichtet. Der Grossteil der Rebflächen findet sich in zwei Gebieten, dem "Pied Long" und dem "La Crau". Pied Long wurde in den 50er-Jahren mit den typischen Sorten Grenache, Mourvèdre, Cinsault, Syrah, Counoise, Vaccarèse und Muscardin bepflanzt. Die Reben, die auf La Crau wachsen, geniessen am Hang eine privilegierte Lage und sind weit über 100 Jahre alt. Hier ist es die Grenache, die diese Weine fantastisch werden lässt. Kräftig, fruchtig und mit grossem Aroma.

Domaine Jean Deydier et fils

24 Avenue Saint-Joseph, 84230 Châteauneuf-du-Pape, France

zu Google Maps