Domaine Hubert Lamy

Hubert Lamy 1er Cru "Derrière chez Edouard"

Normaler Preis SFr. 49.50 Sie sparen SFr. -49.50
0 auf Lager

 

 Produzent Domaine Hubert Lamy
Jahrgang 2016
Land Frankreich
Region Bourgogne Saint Aubin 1er Cru 
Unterregion Côte d'Or
Farbe Weiss
Traubensorte(n) Chardonnay
Grösse 75cl
Gebinde 6er Karton

 

Degustationsnotiz
Die Appellation St-Aubin trägt oft den Übernamen „Montrachet der Armen“, denn sie liegt genau gegenüber der Stadt Puligny-Montrachet. Die Weine von St-Aubin bieten Mineralität und Komplexität. Hinsichtlich ihres Terroirs bieten diese Weine ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Der Derrière chez Edouard ist ein bisschen schwerer und deutlicher als der Les Frionnes. In der Nase wunderbare ausgeprägt fruchtig mit Noten von Pfirsich, Blüten begleitet von etwas Zitrus und eine feinen Mineralität. Am Gaumen schöne ausgewogene Frucht, sehr fein und ausgewogen mit einer leichten Mineralität und feiner Säure. Ein toller Chardonnay.

Essensbegleitung
Käse, Spargeln, Artischocken, Shrimps und andere Meeresfrüchte, Geflügel, Gerichte mit Nusssauce, Aperitif.

Auszeichnungen
91-93 Robert Parker, Jancis Robinson 17

Ausbau
Manuelle Ernte in kleinen Kästen, spontane Gärung, thermoregulierte alkoholische Gärung über 90 Tage in 300 l und 600 l Vosges-, Allier- und Tronçais-Barriques - 25% neu und 75% in einer bis dritter Belegung. Malolaktische Gärung, „Bâtonnage“ 1/Woche, Ausbau von 12 Monaten,