Villa de Varda

Grappa Vibrazioni Vecchia Riserva

Normaler Preis SFr. 298.00 Sie sparen SFr. -298.00
0 auf Lager
 Produzent Villa de Varda
Land Italien
Region Trentino
Traubensorte(n) Teroldego
Grösse 150cl
Gebinde 1er Holz mit CD Oper Nicolo Paganini

 

Degustationsnotiz
Wunderschöner bersteinfarberner Glanz. Feine Aromen von Walnuss, gerösteten Mndeln, Kakao, Kaffee, Vanille, Amaretto, Frisches Gebäck und Fruchtnoten. Am Gaumen besonders weich und warm mit einem bemerckenswerten Aroma- und Blumenbouquet und Röstnoten.

Essensbegleitung
Bitterschokolade, Käse, Trockenobst und Honig oder Zigarre. Zu Fleisch-, Obstsalat, Süssspeisen wie Eis und erlesenen flambierten Gerichten passt dieser Grappa hervorragend

Ausbau
Streng selektioniertes Traubengut . Diskontinuierliches Destillationsverfahren in Kupferbrennkolben. Vor- und Nachlauf werden abgeschieden, damit die reine Selektion“das Herzstück” des Grappas erhalten bleibt. Die Destillation erfolgt sehr langsam, damit die flüchtigen Komponenten, die für Duft und Aroma sorgen auf die richtige Weise verdampfen und kondensieren können. In Barriques aus Rottannenholz aus dem Fiemme Tal im Trentino. 

Das Holz der Geigen
Die Fässer werden aus den für das Fleimstal der Trentiner Dolomiten berühmten Rottanen speziell für Villa de Varda hergestellt. Aus diesem Holz werden Musikinstrumente mit einzigartigen und unnachahmlichen Resonanz- und Vibrationsmerkmale hergestellt.